facebook

Am Samstag, den 18.5. fand der 6. Sommernachtslauf in Bad Fischau statt. Sandra Kopecky und Wolfgang Grobner starteten als HSV Triathlonkombi in der Mixed Staffel und konnten in dieser den zweiten Platz erringen. Die Veranstaltung erfreut sich im Bezirk mittlerweile großer Beliebtheit, wie man an der steigenden Zahl an Teilnehmern gut sehen kann. Bei herrlichem Laufwetter, war es ein gelungener Ausflug zu einem schnellen Wettkampf! Eine Gesamtzeit von 23:48 bedeutete gleichzeitig den 5. Rang von 34 gestarteten Staffeln.

Weiterlesen: 19.05.2019 - 6. Sommernachtslauf in Bad Fischau

Karl Broschek erzielte beim Einstunden-Kurparklauf in Bad Vöslau mit fast 13 km/h den 2. Platz in der M-60, Obwohl War es ein schwieriger Lauf mit 375 hm war und er am Vortag bei den österreichischen Bergmeisterschaften in Kindberg teilgenommen hatte (dort wurde er  8. in seiner AK). 
Roman Böhm lief 10,11 km/h und wurde 26. in der M-40.

Weiterlesen: 12.05.2019 - Einstunden-Kurparklauf in Bad Vöslau

Beim Schwarzataler Sprint Triathlon in Ternitz starteten für den HSV Marathon Katharina Schöggl in der Klasse Weiblich Jugend und Veronika Koiser in der Klasse Weiblich 60 - 64. Katharina Schöggl konnte mit einer Gesamtzeit von 1:23:40 den 1. Klassenrang Jugend (gesamt 11. Platz weiblich) erreichen,  Veronika Koiser mit einer Zeit von 1:44:26 den 1. Klassenrang Weiblich 60 - 64 (24. Gesamtrang weiblich) verbuchen...

Weiterlesen: 12.05.2019 - 7. Schwarzataler Sprint Triathlon in Ternitz