facebook

Der Ironman Barcelona stellte für Lisa Hütthaler den Saisonabschluss eines äußerst erfolgreichen Wettkampfjahres dar. Mit einem 2. Platz verabschiedet sie sich verdient in die Wettkampfpause.

Bereits das Schwimmen verlief sehr zufriedenstellend - sie stieg nach 53min über die 3,8km lange Schwimmstrecke knapp hinter den Führenden aus dem Wasser. Bereits nach wenigen Kilometern am Rad bildetet sich ein Führungstrio um Lisa. Erneut stellte Lisa ihre Radstärke unter Beweis, erzielte mit 4:36 Stunden über die 180km den schnellsten Radsplit, was gleichzeitig ihre persönliche Bestleistung bedeutet. Als Führende ging sie auf die Laufstrecke, positionierte sich aber bald auf Position 2. Die überwältigend laufende spätere Siegerin musste sie zur Halbzeit der Strecke ziehen lassen, konnte aber durch einen gleichmäßig kontrollieren Lauf bei Km30 die 2. Position zurückerobern und nach dem abschließenden Marathon mit neuer persönlichen Bestzeit von 8:51:21 Stunden überglücklich unter dem Jubel der zahlreichen Zuschauer ins Ziel einlaufen.

Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Saisonabschluss!

Ergebnisse

Trainingszeiten

  • MI:  18:00 Uhr
  • SO: 07:30 Uhr

Medienpartner