Sponsoren

facebook

Wieder einmal ging der Bad Fischauer Sommernachtslauf bei heißem, schwülem Wetter auf die Strecke! Und erneut standen etliche HSV-LäuferInnen am Start und konnten tolle Erfolge erzielen.
Der HSV war bei den Kleinsten ebenso vertreten wie beim Hauptlauf über 6,3 km und den diversen Staffelläufen, die von Bad Fischau über kupiertes Gelände nach Brunn und wieder zurück zum Bad Fischauer Hauptplatz führten. Der Sommernachtslauf ist einer der bestorganisierten Läufe der Region und weist stets ein hochmotiviertes Publikum auf, das Groß und Klein begeistert anfeuert.
Der Initiator und Cheforganisator Gerald Prinzhorn war im Hauptlauf für den HSV Marathon am Start und erzielte den 3. Platz in der Herrenklasse M-50!
Den Sieg beim Hauptbewerb holte sich Jörg Neuhart vor Werner Schabauer, und  die Damensiegerin hieß unangefochten Enikö Harruk. Werner Giefing siegte in der M-50 in einem Schnitt von 3:54 min/km!
Bei der Staffelwertung ging mit Lisa Filz und Marie Glaser der Sieg in der weiblichen Wertung ebenfalls an den HSV. Bei der Mixed-Wertung liefen Christina Hütthaler und Wolfgang Grobner einen dritten Rang heraus.
 
Kurz gesagt, ein Event, das im HSV-Laufkalender ein Fixplatz sein sollte.

s.a. http://www.maxfunsports.com/event/2018/sommernachtslauf-bad-fischau-1

Trainingszeiten

  • MI:  18:00 Uhr
  • SO: 07:30 Uhr

Sponsoren

Medienpartner