Sponsoren

facebook

nach http://kaernten.orf.at/news/stories/2921800/:

Lisa Hütthaler aus Wiener Neustadt konnte bei den Damen den zweiten Platz holen, der erste Platz ging an die Deutsche Mareen Hufe (9:00:32). Hütthaler lag mit einer Zeit von 9:01:47 nur knapp dahinter. Dr dritte Platz ging mit einer Zeit von 9:03:59 an die Britin Emma Pallant.

20 Jahre Ironman Klagenfurt

APA/EXPA/JOHANN GRODER

Lisa Hütthaler lag zu Beginn des Radfahrens an vierter Stelle und kämpfte sich schon bald gemeinsam mit Hufe an die Spitze.

Im Marathon setzte sich Emma Pallant in Führung, am Schluss wurde sie aber von Hufe und Hütthaler überholt.

 "Die Top-Drei waren mein Ziel und das ist dank eines Wahnsinnsrennens meinerseits auch aufgegangen", sagte Hütthaler.

Trainingszeiten

  • MI:  18:00 Uhr
  • SO: 07:30 Uhr

Sponsoren

Medienpartner