facebook

Zum Pfingstwochenende stand der 32. Neufeld Triathlon über 2 Tage auf dem Wettkampfkalender. Bei strahlendem Sonnenschein war auch der leichte Südföhn kein Störenfried und Sandra Kopecky und Wolfgang Grobner nahmen am olympischen Triathlon (1,5km/40km/10km) erfolgreich teil.

Bei über 300 Finishern ist Platz 101 von Sandra und 78 von Wolfgang nicht nur ein Achtungserfolg, sondern bedeutete für Sandra Platz 2 in der AK35, den 6. Damenrang und für Wolfgang immerhin den 16. AK45 Rang! Die aus 2:33:46 von Sandra und 2:28:59 von Wolfgang waren in Summe Platz 2 in der ER&SIE Wertung von ingesamt 17 Paaren.

Zusammenfassend war der 32. Neufeld Triathlon wieder ein gelungener Wettbewerb, bei dem in den Jugendbewerben, dem Sprint und dem olympischen Triathlon in Summe über 900 Teilnehmer an den Start gingen!