facebook

Für Sandra Kopecky und Wolfgang Grobner stand nach längerer Wettkampfpause wieder einmal ein Triathlon, diesmal über die olympische Distanz, am Programm. Mit einem 4. (Sandra) und einen 5. (Wolfgang) Rang sind die beiden zufrieden!

Der bis dato nur über die Standarddistanz in Krems durchgeführte Triathlon wechselte nach Traismauer und wurde auch um einen Sprintbewerb erweitert. Sandra und Wolfgang starteten den Schwimmbewerb im Naturbadesee ohne Neo (24,8 Grad) mit einer annähernd gleichen Schwimmzeit und wechselten gut auf die mit rund 500hm bergauf und schwierigen Kurven bergab, anspruchsvolle Radstrecke! Beide konnten ihre Erwartungen erfüllen und auch auf der Laufstrecke, knapp 12 statt 10km, „lief“ es gut. Letzendlich waren beide mit ihrer Performance zufrieden und erreichten in der AK einen 4. (Sandra) und einen 5. (Wolfgang) Rang.
Sandra Kopecky 1,5km/40/11,8 2:57:35 GesamtRang: 48. Damen: 9. AK30-39 4.
Wolfgang Grobner 1,5km/40/11,8 2:46:10 GesamtRang: 28. Herren: 25 AK40-49 5.