Sponsoren

facebook

Wolfgang Grobner gewann beim Schlossparklauf am 11.März in Laxenburg die Altersklasse M40. Bei schönstem Laufwetter absolvierte er die 2 Parkrunden (10 km) in 41:56. Dies bedeutete auch den beachtlichen 6. Gesamtrang!

Toller Erfolg bei den Österreichischen Cross-Meisterschaften in Rif: Unsere große Nachwuchshoffnung Hannah Koglbauer wurde souverän Österreichische Cross-Meisterin in der Mädchenklasse U16!
Der HSV Marathon Wiener Neustadt freut sich über diese herausragende Leistung und gratuliert herzlichst!

Hannah lief ein starkes Rennen und konnte sich schnell mit Nicole Prauchner vom Rest des Feldes absetzen.  Die beiden lieferten sich ein packendes Kopf an Kopf Duell , welches Hannah letztlich für sich entscheiden konnte und mit über 30 sec. Vorsprung gewann. Die Freude über den ersten Sieg bei einer ÖLV ÖM Entscheidung ist groß, vor allem im Crosslauf, wo Hannah im März mit dem Team des BG Zehnergasse bei den ISF Crosscountry Weltmeisterschaften an den Start gehen wird.

Der ÖLV berichtet unter http://www.oelv.at/news/detail.php?id=6507 :

Bei den Mädchen... dominierte Hannah Koglbauer (HSV WN) in 8:32 das Rennen. Mit Respektabstand folgten Lea Schwöllenbach (SC LT Breitenbach) in 9:04 und Agnes Danner (SU IGLA long life) in 9:16. Die U14 Meisterin der letzten beiden Jahre Nicole Prauchner (LC Neufurth) ging das hohe Anfangstempo mit, brach dann aber sehr stark ein und belegte Rang 11 ...

Mit dem undankbaren 4. Platz musste sich diesmal Emil Becezny zufrieden geben: den Stockerlplatz verpasste der 14 Jährige nur um wenige Sekunden. Dabei muss man bedenken, dass er auch gegen 15-Jährigen kämpfen musste.

 

Über 100 Starter kämpften am 03.03. 2018 um die ersten nationalen Titel. Beim Kärntner Iceman in der Villacher Alpen Arena wurden die Österreichischen (Staats-) Meisterschaften im Wintertriathlon ausgetragen.

Über dieKurzdistanz (7 km Crosslauf, 12 km Mountainbike und 10 km Langlauf) konnte sich Gerhard Hackl vom HSV Marathon Wr. Neustadt wie 2017 auch 2018 wieder die Bronze Medaille in seiner Klasse sichern.

Manuela Dungl erzielte beim Gigasport Lauf am 10.3.2018 in Brunn am Gebirge mit einer phantastischen Zeit von 46:40 Min. über 11,4km nicht nur den klaren 1. Rang in der Damenklasse W30, sondern war auch gesamtschnellste Frau und Gesamtvierte, d.h. nur drei Männer liefen schneller!

Der HSV Marathon gratuliert herzlich zu dieser tollen Leistung!

Äußerst beachtliche Erfolge erzielten bei klirrender Kälte unsere Athleten bei der Niederösterreichischen Crossmeisterschaft am Ebersdorfer See bei Ober-Grafendorf:

Die Herrenmannschaft mit Werner Schabauer, Wolfgang Pucher und Wolfgang Mangold gewann die Teamwertung der Langdistanz (8,88 km)! Werner Schabauer und Wolfgang Mangold belegten dabei die Plätze 1 und 2 in der M35, Wolfgang Pucher mit der Spitzenzeit von 32:43 den 2. Platz in der M40.

Über die Halbdistanz belegte Mag. Manfred Pandur den 2. Platz in der M50, Sandra Kopecky den 3. Platz in der W35.

Emil Bezecny entschied (fast schon erwartet) die U16 in der phantastischen Zeit von 7:55 für sich. Hannah Koglbauer erreicht mit ausgezeichneten 7:19 über die 1,91 km den 2.Platz in der Mädchenklasse U16. Ihr Bruder Till musste sich über dieselbe Distanz in 9:03 mit dem 9. Platz in der U14 begnügen.

Marie Glaser schaffte in der Mädchenklasse U14 den 5.Platz.

 

Trainingszeiten

  • MI:  18:00 Uhr
  • SO: 07:30 Uhr

Sponsoren

Medienpartner