Sponsoren

facebook

Auch am Sonntag 5.August ging es in der Steiermark sehr heiß her: Der Ultra-Bergmarathon in Kainach ist ein sehr extremer Marathon mit 44 km und 1800 Höhenmetern. Bergab harte Teilpassagen. Und das bei über 30 Grad...

Unser Ultra-Ehepaar Helga Marwan-Schlosser und Martin Geicsnek trotzten den schwierigen Bedingungen und absolvierten den Ultra in 6 Stunden 16. Helga wurde 3. in ihrer Klasse!

Weiterlesen: 05.08.2018 - Ultra-Bergmarathon in Kainach

Auch am Sonntag 5.August ging es in der Steiermark sehr heiß her: Der Ultra-Bergmarathon in Kainach ist ein sehr extremer Marathon mit 44 km und 1800 Höhenmetern. Bergab harte Teilpassagen. Und das bei über 30 Grad...

Unser Ultra-Ehepaar Helga Marwan-Schlosser und Martin Geicsnek trotzten den schwierigen Bedingungen und absolvierten den Ultra in 6 Stunden 16. Helga wurde 3. in ihrer Klasse!

Weiterlesen: 05.08.2018 - Ultra-Bergmarathon in Kainach

Am Sonntag den 29.07.2018 fand der 30. Internationale Schlickeralmlauf über 11,5 km und 1.150 Höhenmeter in Telfis/Tirol statt, mit samt Österreichischer Staatsmeisterschaft im Berglauf. Start für die 250 Starteraus 15 Nationen  - darunter Markus Schlager vom HSV Wr. Neustadt  - war um 10:00 Uhr am Dorfplatz Telfis, der auf 987 Höhenmeter liegt. Das Ziel befand sich am Kreuzjoch auf 2136 Metern Seehöhe.

Weiterlesen: 29.07.2018 - Markus Schlager bei Berglaufcup im Stubaital

Unsere HSV Triathleten/Innen triumphierten am Samstag den 04.08. beim Pöttschinger Triathlon: Top Veranstaltung, toller Wettkampf bei tropisch heißen Temperaturen.

Sandra Kopecky und Wolfgang Grobner starteten im Hauptbewerb über 800 m Schwimmen, 38 km Rad und 7,5 km Lauf.
Sandra würde dritte in ihrer AK Elite II 30-39 und gesamt vierte Dame, in einer Zeit von 2:01:06 und Wolfgang erkämpfte sich auf Rang 13 in M-Master 40 in einer Zeit von 1:53:47! Susanne Broschek und Karl Broschek starteten im Fun Bewerb 300m/18k/3,9k! Susanne wurde bei den Damen Gesamtdritte in einer Zeit von 1:11:30 und Karl wurde Neunter in 0:58:27!

Weiterlesen: 04.08.2018 - Hitzetriathlon Pöttsching: Dritte Plätze

Frühmorgens um 5:00 starteteten insgesamt 13 HSV'ler in Richtung Mariazell, 4 davon aber nur bis Puchberg. Die neun Verbliebenen kämpften sich die 83 km und viele viele Höhenmeter bei großer Hitze bis Mariazell durch, wo sie um 19 Uhr erschöpft, aber gesund und glücklich eintrafen.

Weiterlesen: 28.07.2018 - HSV-Lauf und Radeln nach Mariazell

Trainingszeiten

  • MI:  18:00 Uhr
  • SO: 07:30 Uhr

Sponsoren

Medienpartner