HSV - Marathon

Wiener Neustadt

ab 3.11. jeden Mittwoch Hallentraining in 3fach-Turnhalle 18:00Mittwoch 17:00-17:45 zusätzliches Kindertraining ab 6 Jahren!Kinder-/Jugendtraining jeden Mittwoch 17:00 / 18:00 am Sportplatz!Allgemeines Mittwoch-Training 17:50 Aufwärmrunde – 18:10 Koordinations-/Laufbahntraining am SportplatzSportplatz im Akademiepark – Benützen der Laufbahn zum Einzeltraining möglich! Schlüssel mit HSV-Ausweis bei Wache

3.10.2021 – Frauenlauf in Wien mit HSV-Erfolgen

Bei traumhaften Laufbedingungen lief die erst 15-jährige Marie Glaser über 5 km die 16. beste Zeit von 18:02 und siegte damit in der U-18. Damit konnte sie auch die Jugendförderung erringen! Hanna Aichinger landete mit sehr guten 23:59 im Vorderfeld der W-11 (7. von 195).

Anna-Maria Seper-Krenn vom HSV Marathon Wr.Neustadt das 14.Mal beim Österreichischen Frauenlauf http://oesterreichischer-frauenlauf.at und siegte auf 10 km in der phantastischen Zeit von 49:49 nicht nur in Ihrer AK W70, sondern hätte auch die W65 und W60 gewonnen. Annemarie bescheiden: „… sehr dankbar dafür, dass ich die 10 Kilometer mit einer Zeit unter 50 Minuten bewältigen konnte. Man sieht, auch  in höherem Alter kann man durchaus noch recht gute Zeiten erzielen.  Dass ich damit auch noch in der W65 und W60 ganz oben am Podest gelandet wäre, ist natürlich schon sehr schön😄. Also dran bleiben ist das Motto! 😅“

In der W-60 lief Susanne Broschek in 51:30 auf den 3. Platz. Schnellste HSV-Dame war Sandra Kopecky in 44:49 (6. in der W-40). Noch um einiges schneller – beim virtuellen Frauenlauf – Lisa Hofstättner: sie lief die 10 km auf der vermessenen Brückenlauf-Strecke in Leobersdorf. Es wurde eine neue Bestzeit von 38:16. Lisa: „In Begleitung von Helmut Gass als Tempomacher war dies ein HSV-Teamwork-Tag und ich hab den Lauf sehr genossen.“

Wir gratulieren unseren hervorragend laufenden Mädchen und Damen!

https://balancer.pentek-timing.at/results.html?pnr=14082